Medizin studieren ohne NC

CZECH MEDICAL STUDIES

Medizin studieren ohne NC

Ohne NC | ohne Wartezeit | auch mit Fachabitur
Medizin studieren

Du verfügst über ein abgeschlossenes Abitur und sehnst sich nach einer Karriere als Chirurg, Arzt oder Zahnarzt?

Die klassische Grundvoraussetzung für ein Medizinstudium hast du zunächst in der Tasche, jedoch gelten Medizinstudiengänge europaweit als die Beliebtesten, weshalb sich die zahlreichen Bewerber weiteren Auswahlverfahren stellen müssen. Aufgrund des hohen Andrangs auf die Medizinstudiengänge der Universitäten speziell in Deutschland, Österreich und der Schweiz, liegt die gegenwärtige Wartezeit bei etwa sieben Jahren mit steigender Tendenz. Auswahlkriterien für die erfolgreiche Immatrikulation sind der NC (Numerus Clausus), die Anzahl der Wartesemester sowie weitere fördernde Leistungen (abgeschlossene Berufsausbildung, freiwilliges soziales Jahr oder Auslandspraktika im medizinischen Bereich). Statistisch gesehen ist die Zahl an erfolgreichen Studienplatzklagen auf unmittelbare Zulassung zum Erstsemester-Studium in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Medizin ohne NC als Hauptauswahlkriterium zu studieren ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich, jedoch solltest du deine aktuelle Lage vorher genau reflektieren und dich dich Folgendes fragen:

In welcher persönlichen Situation befindest dich aktuell?

Hängst du aktuell in der Schwebe und fragst dich wie und vor allem wann es mit deinem Studium losgeht?

würde ich um Zeit zu sparen Umwege über das Auslandstudium in Kauf nehmen?

Hast du schon einmal über ein Studium im europäischen Ausland nachgedacht? Die meisten europäischen Mitgliedstaaten wie Tschechien und die Slowakei bieten fast alle medizinischen Studiengänge an ihren renommierten Universitäten kostenpflichtig im Rahmen des „English Study Program“ in englischer Sprache an. Die Zugangsanforderung in Form einer jährlichen Aufnahmeprüfung zum Wunschstudium ist für die Bewerber deutlich umsetzbarer als der NC oder die Anzahl der Wartesemester wie beispielsweise in Deutschland. Darüber hinaus ist sogar möglich Medizin mit Fachabitur in der Slowakei zu studieren. Je nach Universität und Standort ist die Kapazität an Studienplätzen begrenzt im Hinblick auf die internationalen Promotionsstudiengänge. Genau ab diesem Punkt möchten wir, die Czech Medical Studies Agency, dich begleiten und dir mit bestmöglichen Mitteln eine erfolgreiche Immatrikulation ermöglichen!

Medizin studieren mit Czech Medical Studies

Welche Studiengänge bieten wir an?

Wohin vermitteln wir?

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Hier kann ich mir einen ersten Einblick verschaffen